wasmitautos wasmitautos

Navigationen
Service Navigation
Hauptnavigation

Betriebe aufgepasst: Sind eure Azubis dabei?

Eure Azubis machen #wasmitautos! Aber bringen sie auch #echteautoliebe mit? Das wollen wir jetzt herausfinden 🙂

In unserer 2. Social Media Kampagne dreht sich alles um #echteautoliebe. Auf emotionale Art möchten wir den Jugendlichen zeigen, wie cool die AutoBerufe sind.

Angesprochen sind dieses Mal ALLE Kfz-Azubis:
Kfz-MechatronikerInnen (alle Schwerpunkte), FahrzeuglackiererInnen und Automobilkaufleute.

Also: Sind eure Azubis dabei?

Wer ist Lina van de Mars? Das Gesicht der Kampagne ist Lina van de Mars, gelernte Kfz-Mechatronikerin und TV-Moderatorin („Mein neuer Alter“ bei RTL2). Sie ist die perfekte Botschafterin: erfolgreich und was „coole Sprüche“ angeht „auf Zack“. Aber vor allem kann sie gerade den Mädels zeigen, dass die AutoBerufe nicht nur für Jungs sind!!

Wie ist der Ablauf? Vom 11. – 30. September können sich alle Kfz-Azubis und -Azubinen bewerben. Die Bewerbung erfolgt über ein Foto oder Video, auf dem er oder sie mit dem geliebten Auto zu sehen sind (Es muss nicht zwingend das eigene Auto sein, solange ein Bezug erkennbar ist, z.B. das Auto der Oma).

Es wird drei Gewinner geben, die von Lina van de Mars ausgewählt werden. Mitte Oktober wird Lina die glücklichen Gewinner im Rahmen einer Homestory   besuchen. Hierfür würden wir gerne eine Sequenz im Ausbildungsbetrieb drehen, denn es soll auch über den Ausbildungsberuf gesprochen und der gute Ausbildungsbetrieb gezeigt werden. So können wir in einem authentischen Umfeld einen ersten Eindruck vermitteln und zeigen, wie viel Spaß eine Ausbildung im Kfz-Gewerbe macht!

Wer kann sich bewerben? Alle Azubis, die sich in der Ausbildung zum/zur Kfz-MechatronikerIn (alle Schwerpunkte), FahrzeuglackiererIn und Automobilkaufmann/frau befinden können sich bewerben!

Warum teilnehmen bzw. die Azubis unterstützen?
Dafür gibt es gute Gründe:

  • Mit dieser Kampagne wird das gesamte Kfz-Gewerbe in der Öffentlichkeit als Ausbildungsbranche sichtbar.
  • Mit unseren Kfz-Azubis, die ihren Job und ihre Ausbildung lieben schaffen wir Nähe zu potentiellen Auszubildenden und damit ein positives Image
  • Die Betriebe haben die Möglichkeit, sich als attraktiven und engagierten Arbeitgeber zu präsentieren und damit die Bekanntheit des Ausbildungsbetriebes zu steigern
  • Foto- und Videomaterial inkl. Hashtags #wasmitautos und #echteautoliebe kann von allen genutzt werden, so kann die eigene Reichweite gesteigert werden
  • Auch der Gewinner-Clip, den Lina van de Mars drehen wird, kann für die regionale Nachwuchsgewinnung genutzt werden. Auf diesem Weg wird nicht nur das Kfz-Gewerbe als Ausbildungsbranche wahrgenommen, sondern auch der Betrieb, der seinen Azubi unterstützt
  • Ziel ist es letztlich, alle Ausbildungsberufe (Kfz-MechatronikerIn – alle Schwerpunkte, FahrzeuglackiererIn, Automobilkaufleute) aufzuzeigen und zu bewerben
Video Thumbnail

 

#echteautoliebe

Mehr