wasmitautos wasmitautos

Navigationen
Service Navigation
Hauptnavigation

Der Anruf

Du willst dich bei einem Betrieb bewerben? Dann starte eine erste Kontaktaufnahme und rufe dort an.

Was mache ich vor dem Anruf?

  • Recherchiere, wer im Betrieb für die Ausbildung zuständig ist,
  • überlege dir genau, was du sagen / fragen willst,
  • am besten machst du dir vorher einen Zettel mit Stichwörtern.

Was sage ich?

  1. Stelle dich kurz vor und erkläre dein Anliegen. „Guten Tag, meine Name ist […], ich würde mich gerne für eine Ausbildung als […] bewerben.“
  2.  Frage, ob du bei der Person richtig bist und ob der Zeitpunkt passt. „Bin ich bei Ihnen richtig, bzw. haben Sie Zeit für ein paar Fragen?“ Ggf. wirst du dann weitergestellt oder gebeten zu einem späteren Zeitpunkt unter einer anderen Nummer anzurufen.
  3.  Stelle folgende wichtige Fragen:
    • Suchen Sie gerade einen Auszubildenden als […] ?
    • Wann ist der Bewerbungszeitraum und wie läuft die Bewerbung ab?
    • An wen darf ich meine Bewerbung richten?
    • Möchten Sie eine schriftliche oder eine digitale Bewerbung? (Hinweise zur digitalen Bewerbung findest du hier.)
    • Was sollte ich sonst noch beachten?
    • etc.

Wichtig: Nicht einfach bei allen Betrieben die gleichen Frage stellen! Gleiche erst die Fragen mit den Informationen auf der Webseite des Betriebs ab. Wenn du Fragen stellst, deren Antworten schon auf der Webseite stehen, machst du einen uninformierten Eindruck!

Die Vorteile:

Während des Telefonats kannst du schon einmal in Erfahrung bringen, welche Prioritäten der Betrieb vielleicht für eine Bewerbung setzt. Außerdem kannst du so schon einen ersten guten und interessierten Eindruck bei deinem Ansprechpartner hinterlassen.

Zusatzinformationen

#Bewerbung

Hier findest du alle Teilnehmer des Qualifyings! Die Gewinner des Qualifyings starteten beim Race bei JP am 10.9. in Dortmund!

Mehr