Dein Studium zum Betriebswirt im Kfz-Gewerbe - HWK - (m/w/d)

Details zum Studium Betriebswirt im Kfz-Gewerbe – HWK – (m/w/d)

Als Betriebswirt im Kfz-Gewerbe (m/w/d) kennst du dich bestens mit der Unternehmensführung in Kfz-Betrieben aus. Wirtschaftliche Vorgänge und betriebswirtschaftliche Zusammenhänge verstehst du super. Diese Weiterbildung ist mit 11 Monaten in Vollzeit ein Karriereturbo, der dich auf eine erste Führungsebene im Kfz-Gewerbe katapultiert!

Deine Eigenschaften

Du bist ambitioniert: Du meinst es ernst mit dem Karriereaufstieg. Du hast das Zeug zu einer Führungspersönlichkeit und interessierst dich für wirtschaftliche Themen. Du hast richtig Lust auf wissenschaftlich fundierten, aber dennoch praxisnahen Unterricht. Du bringst eine abgeschlossene kaufmännische oder gewerblich-technische Ausbildung im Kfz-Gewerbe mit oder eine Meisterprüfung im Kfz-Techniker-Handwerk (m/w/d).

Deine Aufgaben

Du bist eine Nachwuchsführungskraft! Als solche stellst du Bilanzen und Gewinn- und Verlustrechnungen, planst Marketingstrategien sowie Werbe- und Verkaufsförderungsmaßnahmen. Du leitest Mitarbeiter:innen an und übernimmst ab und zu Kund:innenberatung, Angebotserstellung oder Verkaufshandlungen. Du trägst nun echte Verantwortung und kannst dich auch persönlich weiterentwickeln.

Weiterbildungsinhalte Betriebswirt im Kfz-Gewerbe – HWK – (m/w/d)

  • Betriebs- und Volkswirtschaftslehre,
  • Marketing und EDV
  • Rechnungswesen und Controlling
  • Unternehmensführung im Kfz-Gewerbe
  • Arbeitsrecht, Wirtschaftsrecht, betriebswirtschaftliche Steuerlehre
  • Personalmanagement
  • Wahlfächer: Automobiltechnik, Englisch, betriebliche Kommunikation

Weiterbildungsort

Bundesfachschule für Betriebswirtschaft im Kraftfahrzeuggewerbe e.V. (BFC)
Am Gesundbrunnen 3, 37154 Northeim

Mehr zur BFC und den Studiengängen gibt es hier: www.bfc.de

 

Tipps zum Studium Betriebswirt im Kfz-Gewerbe - HWK - (m/w/d)

  1. Du erhältst den Abschluss „Betriebswirt im Kfz-Gewerbe - HWK" (m/w/d).
  2. Du kannst dich für spannende Vertiefungsrichtungen entscheiden: Sales Performance, After Sales Performance, Back Office Performance, Studium Generale.
  3. Dein Studium kann mit dem Meister-Bafög gefördert werden: http://www.meister-bafoeg.info
  4. Die BFC bietet auch ein Fernstudium zum „Zertifizierten Automobil-Ökonom (m/w/d)" an. Dauer 24 Monate.
  5. Weitere Infos zu beiden Möglichkeiten findest du auf der Seite der Bundesfachschule (BFC): https://www.bfc.de/studienprogramme/betriebswirt-im-kfz-gewerbe/